Pablo Willkommen bei SCHNUPPERNASE E.V. :: Verein für notleidende Tiere in Sinzing bei Regensburg

Wir suchen ein neues Zuhause:


Klick hier, um weiter nach unten direkt zu unseren Hunde auf Kreta zu gelangen!


Klick hier, um weiter nach unten direkt zu unseren KATZEN zu gelangen!


Klick hier, um Hunde aus RUMÄNIEN zu sehen, die dringend ein Zuhause suchen



Pflegehunde in Deutschland (insbesondere Bayern):

  

Minnie (so genannt wegen ihrem Minnie-Maus Fleck am Rücken), ist ca. 4 Monate jung, total verschmust und sucht sehr viel Nähe. Sie ist sehr sensibel und deshalb am Anfang noch vorsichtig gegenüber Fremden, aber wenn man sich etwas mit ihr beschäftigt, gewinnt man schnell ihr Vertrauen.
Sie hat ein ruhiges Wesen aber ebenso neugierig und verspielt. Mit den Hunden der Pflegestelle kommt sie gut aus und liebt vor allem die kleinen Spaziergänge. Minnie ist ein Pointer-Mix, also ein Jagdhund. Der eigene Hund der Pflegestelle ist ebenfalls ein Pointer-Mix, weshalb die Pflegestelle weiß, dass aus Minnie mit konsequenter Erziehung ein toller Hund werden kann!

Aktuell ist sie auf einem Pflegeplatz in Bernhardswald und wartet auf ihr neues Zuhause. Meldet euch gerne unter: 0170 3194496 (auch per WhatsApp)

hier gibt's noch mehr Fotos von Minnie!


  

Fanis sucht erfahrene Hundeeltern

Fanis (9 Monate (Stand August 2019), kastriert) sucht Hundeeltern mit Erfahrung im Umgang mit sensiblen Beschützern. Er ist, wenn man mit ihm umzugehen weiß, ein absoluter Traum auf 4 Pfoten:
Er fährt gerne Auto, duscht oder badet gerne, liebt es gebürstet und gestreichelt zu werden, ist beim Tierarzt ein Schaf, hat keine Probleme mit unterschiedlichen Untergründen, veträgt jegliche Futtervarianten, stellt auch sonst keine großen Ansprüche und ist gerne mit seinen Menschen oder im Hunderudel unterwegs.

Er verschenkt sein Herz ganz oder gar nicht. Das ist der Punkt, der sehr wichtig ist bei ihm. Er braucht Menschen, die ihm Sicherheit vermitteln und ihn souverän und sensibel durch seine Ängste führen. Fanis kennt zwar schon viel, aber eine kleine Änderung in der selben Situation und er reagiert erneut unsicher, auch abhängig von der Tagesform. Wenn er Angst hat, bellt er, was leider schnell einen falschen Eindruck vermittelt. Man kann leider nicht generell sagen wovor er sich fürchtet und das ist sein eigentliches Problem. Er hat und es gibt kein bestimmtes "Beuteschema" , an dem man gezielt trainieren kann. Allerdings ist Fanis sehr für Futter zu begeistern und neugierig, was bedeutet, dass man an seinem Problemen schon allgemeinverbindlich arbeiten kann. Er möchte auch alles richtig machen und ist glücklich, wenn er sein Frauchen oder Herrchen stolz machen kann.

Aktuell lebt Fanis mit 3 anderen Hunden im Landkreis Neustadt/ Aisch. Im Kreise von anderen Hunden fühlt er sich behütet und übernimmt keine Verantwortung für Haus und Hof. Das macht er allerdings, wenn er allein ist. Er würde auch Herrchen und Frauchen gegen alles Gruselige verteidigen. Darum braucht er einen Platz, an dem er sich sicher und geborgen fühlt und nicht das Gefühl hat, irgendetwas regeln zu müssen. Deshalb wäre auch ein souveräner Erstrüde super, der ihm Orientierung und Sicherheit gibt. Fanis ist auch kein Hund für eine Wohnung im Mehrfamilienhaus, da ihm permanenter Publikumsverkehr zu schaffen macht. Abgesehen davon, dass er ein kräftiges Stimmchen hat.

Positiv ist auch, dass er stundenweise allein bleiben kann, auch die Hundebox kennt und soviel Liebe gibt, wie ein Hund nur geben kann, wenn man wieder nach Hause kommt. Fanis ist leider auch ein kleiner Schussel und bleibt mit seinem Popo schon mal irgendwo hängen oder verpasst es beim freudigen Anlauf, den Bremskraftverstärker anzuschalten, deshalb schadet es nicht etwas standfester zu sein. Aus diesem Grund und auch aus seiner Ängstlichkeit heraus möchten wir ihn auch nicht zu Kindern vermitteln. Oder in einen allzu lebhaften Haushalt. Falls er zu viel Stress hat, kann es passieren, dass er sich komplett zurückzieht und auch fressen und andere Grundbedürfnisse einstellt. Deshalb kam Fanis wieder von der Familie zurück, die ihm bereits ein neues Zuhause geben wollte.

Fanis ist ein bildschöner schwarzer Poimenikos-Flatcoated - Mix mit einem riesigem Herz voller Liebe, Güte und Treue und wartet auf ein Haus mit Garten bei lieben Menschen und einem Hundekumpel zum Anlehnen.

Bei Interesse an Fanis bitte gerne bei seiner Pflegemama unter 0172 51 13 744 (auch WhatsApp melden)

hier gibt's noch mehr Fotos von Fanis!

Video: Fanis beim Toben im Garten

Video: Fanis (pinkes Geschirr) beim Spielen mit Schwester Lena und "Ziehpapa" (eigener Hund der Pflegefamilie)!

Video: Fanis nochmal beim Toben!


   

Moritz ist der Sohnemann von Theresa (zu sehen unter "Zuhause gefunden") und hat seine Mama größenmäßig um ein wenige Zentimeter überholt, er misst ca. 35 cm mit seinen 8 Monaten (Stand Oktober 2018). Moritz hat eine angeborene "Behinderung", vermutlich neurologischer Art (vielleicht Sauerstoffmangel bei der Geburt, man weiß es nicht), er "wackelt" beim Laufen, hat Probleme seine Beinchen zu koordinieren. Aber es stört ihn überhaupt nicht, er kommt bestens damit zurecht und freut sich sichtlich seines Lebens! Mit seinem Lauf- und Tanzstil bringt er viele Menschen zum Lachen ;-), er ist so ein fröhliches und süßes Kerlchen! Moritz kann selbst kleine Hindernisse und 1-2 Treppenstufen völlig problemlos überwinden. Ein ebenerdiges Zuhause ohne lange Treppe wäre für ihn perfekt. Moritz "bewacht" den Hof, hat einen gesunden Appetit, kuschelt sehr gerne und liegt in der Sonne. Kurzum: ein perfekter Hund für tierliebe Leute mit Herz und die ebenerdig mit Garten / Auslaufmöglichkeit wohnen.

Moritz ist auf einer Pflegestelle in Niedertraubling und seine Pflegemama ist unter 0176 49753720 zu erreichen.

hier gibt's noch mehr Fotos von Moritz!

Video: "Tanzender" fröhlicher Moritz mit seiner Mama und Labbi der Pflegefamilie


  

Vermittlungshilfe für Luna
Luna ist keine Schnuppernase, darf sich aber dennoch gerne bei uns vorstellen, um ein Zuhause zu finden. Der Text stammt von ihrer Pflegemama:

Luna sucht erfahrenen Hundehalter
Luna ist 3,5 Jahre alt, kastriert, gechippt und geimpft. Sie hat eine Schulterhöhe von 40 cm und wiegt 16 kg.

Luna ist eine eher unsichere Hündin mit wenig Vertrauen gegenüber Menschen. Sie wurde wegen Bissigkeit abgegeben. Laut unserer kompetenten Hundetrainerin ist dieses Verhalten jedoch relativ einfach in den Griff zu bekommen.

Anderen Hunden gegenüber unterwirft sich Luna meist passiv und es gibt selten Meinungsverschiedenheiten.

Hat Luna einmal Vertrauen zu ihrem Menschen gefasst, ist sie ein unglaublich lieber Hund. Sie schmust sehr gerne und schaut einen mit ihren Rehaugen eindringlich an. Umso wichtiger ist es für die neuen Besitzer, sich nicht von ihr um die Pfote wickeln zu lassen. Luna benötigt eine konsequente Führung.

Luna wird ausschließlich an hundeerfahrene Menschen ohne Kinder im Haushalt abgegeben. Andere Hunde wären kein Problem. Ein Anti-Beiß-Training Bedingung für die Abgabe.

Luna erreichen Sie für ein unverbindliches Kennenlernen auf ihrer Pflegestelle in Kelheim unter 0176 3806 9887.


  

Vermittlungshilfe für Winnie
Winnie ist keine Schnuppernase, darf sich aber dennoch gerne bei uns vorstellen, um ein Zuhause zu finden:

Winnie ist ein 3,5 Jahre alter Rüde, kastriert, geimpft und gechippt.
Er hat eine Schulterhöhe von 35 cm und wiegt 12 kg.

Da er ein sehr unsicherer Hund ist, suchen wir für Winnie einen Platz, auf dem bereits mindestens ein anderer souveräner Hund lebt, der ihm Sicherheit geben kann.

Winnie liebt es, an den Ohren gestreichelt zu werden. Er brummt dann genüsslich vor sich hin. Er wird nur an hundeerfahrene Menschen ohne Kinder abgegeben.

Sie möchten Winnie unverbindlich auf seiner Pflegestelle in Kelheim kennen lernen oder haben Fragen?
Dann rufen sie für ihn an unter: 0176 3806 9887


Wir sind noch auf Kreta und suchen ein schönes Zuhause in Deutschland:

   

Costoula sucht für ihren eigenen Hund Charlotte dringend ein neues Zuhause!

Charlotte ist eine kastrierte, menschenbezogene Hündin im besten Alter von ca. 8 Jahren. Charlotte wäre perfekt für Leute, die einen Hund wollen, aber nicht unbedingt Gassi gehen möchten. Charlotte würde aufgrund einer Fehlstellung ihres Vorderbeins und Arthrose ein eingezäunter Garten absolut ausreichen!
Charlotte wird wegen ihres Fussleins auch liebevoll "Hinkelotta" genannt, weil sie hinkt (aber trotzdem noch volle Lebensfreude hat und überall hinkommt, wohin sie möchte! Auch Treppen steigt Charlotte!)
Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie, aber generell ist Charlotte schon eher gerne Chefin als Untertan ;-). Aber das ist ja verständlich, oder?

Charlotte sucht ein schönes Zuhause bei Menschen, die sie gerne haben trotz oder vielleicht sogar wegen ihres Handicaps mit dem Fuß. Sie hat es verdient, auch weiterhin ein schönes Zuhause zu haben. Bitte melden Sie sich, wenn jemand einen lieben Garten-Schnupperhund sucht!

Es sollte möglichst ein katzenfreier Haushalt sein, da Charlotte Katzen zum Fressen gern hat ;-).

P.S.: Auf den Fotos trägt Charlotte ihren kurzen Sommer-Haarschnitt. Im Winter trägt sie gelocktes Fell :-)

hier gibt's noch mehr Fotos von Charlotte!


    

Perry hat Glück im Unglück.
Perry wurde als kleiner Welpe von einem Auto angefahren in der Nachbarschaft der kretischen Tierschützerin Maria. Der Nachbar hat das Unglück beobachtet und war so tierlieb und hat Perry zum Tierarzt gebracht. Dort wurde das gebrochene Bein versorgt und operiert.
Als Perry größer war, wurde er sogar jetzt noch ein zweites Mal operiert und er läuft jetzt wie eine Eins! Der Nachbar hat die kostspieligen Tierarztrechnungen beglichen und nun wünscht er und Maria sich, dass Perry eine Zukunft in Deutschland hat, damit die Rettung von Perry einen langfristigen Sinn hat. Griechenland ist für die wenigsten Hunde ein schöner Ort zum Leben.
Perry ist nun ca. 5-6 Monate jung, kastriert und ist verträglich mit Hund' und Katz'. Er ist Menschen gegenüber sehr freundlich und zutraulich und ein fröhliches Kerlchen, wie man auch im Video sieht. Perry ist zudem das Leben im Haus der Pflegestelle gewohnt und ist stubenrein. Seinen großen Ohren nach zu urteilen, wird Perry mal ausgewachsen ein größerer Hund werden.
Wer schenkt diesem Schatz eine Zukunft, damit seine Glücksträhne weitergeht?

hier gibt's noch mehr Fotos von Perry!

Video 1: Perry nach seiner Operation!

Video 2: Perry nach seiner Operation!


  

Unsere Rosi wurde von einem „Tiervermehrer“ beschlagnahmt und ins Heim gebracht. Die Hündin hat ein liebenswertes Wesen und eine kompakte Figur ;-) und ist ca. 5-6 Jahre alt. Rosi wiegt ca. 30kg (mit ein wenig Wohlstandsspeck), ist kastriert und liebt es gestreichelt zu werden. Wird sie gestreichelt, lacht sie über das ganze Gesicht. Die Hündin ist sehr menschenbezogen und mit anderen Hunden verträglich, könnte aber auch als Einzelhund gehalten werden. Mit ihren spitzen „Stehohren“ gibt sie ihrem Gesicht je nach Situation einen anderen Ausdruck. Sehen Sie sich ihr Fotoalbum an und überzeugen sie sich davon! Eine freundliche Hündin, die es nach ihrer schweren Zeit als „Zuchtmaschine“ beim Tiervermehrer verdient hätte, die schönen Seiten des Lebens an Ihrer Seite kennen zu lernen!
Rosi ist eine so tolle Hündin, unglaublich sozial und verträglich anderen Hunde gegenüber. Mit ein wenig Bewegung und Diät wird aus Rosi eine aktive, aber sicherlich immer noch gemütliche wunderschöne Hündin. Sie ist ein Goldschatz und auch für Anfänger oder ältere Menschen geeignet.
Rosi braucht keine Marathon-Gassigänge, gehört aber auch noch lange nicht zum alten Eisen, nur weil sie mit ihrem vielen Speck einen eher "behäbigen" Eindruck macht. Lassen Sie sich nicht täuschen und lassen Sie sich von Rosi positiv überraschen!.
Wir können Ihnen Rosi wärmstens ans Herz legen, sie ist ein herzensguter Hund.

Bitte sehen Sie sich ihr Video anRosi wäre Ihnen eine absolut treue Begleiterin.

mehr Fotos von Rosi

Video mit Rosi, sie ist so lieb und so verträglich!


 

Christos ist eine ganz besondere Rasse, die man nicht oft zu sehen bekommt. Christos ist ein "Cattle Dog". Christos ist ein sehr lieber, sehr zutraulicher kastrierter Rüde im geschätzten Alter von ca. 3 Jahren. Gemäß seiner Rasse ist Christos ein sehr aktiver Hund, der Spaß an Bewegung und Förderung hat. Er freut sich über jeden Besuch und ist sehr freundlich und möchte gestreichelt werden. Er strahlt dann richtig über das ganze Gesicht. Christos ist verträglich mit anderen Hunden, lässt aber von Zeit zu Zeit den Macho raushängen. Aber jedes Rudel braucht schließlich seinen Macho, oder etwa nicht? ;-)
Wie Ihnen bestimmt aufgefallen ist, sieht Christos abgesehen von seiner seltenen Rasse anders aus als andere Hunde wegen seinem Haarausfall auf der Stirn und Brust. Warum Christos auf der Stirn keine Haare mehr hat, wissen wir nicht. Aber was wir wissen, ist dass es ihn überhaupt nicht stört oder beeinträchtigt! Es ist sein "Markenzeichen" und macht ihn einzigartig.
Was ihn noch einzigartig macht, was aber eher traurig ist, sind seine kegelförmig zugeschliffenen Schneide- und Fangzähne. Das hat sicher ein Vorbesitzer von Christos verbrochen... nichtsdestotrotz hat Christos trotz seiner vermutlich schlechten Vergangenheit den Glauben und das Vertrauen in den Menschen nicht verloren und ist unglaublich lieb und zutraulich!
Bitte geben Sie Christos eine Chance, er hat uns Menschen auch eine zweite Chance gegeben. Und lassen Sie sich nicht abschrecken von seinem besonderem Äußerem, sondern sehen Sie mit Ihrem Herzen diesen ganz besonders lieben Hund.

hier gibt's noch mehr Fotos von Christos!


    

Bruno ist eine echte Überraschung bei meinem Besuch im Mai 2017 gewesen.

Noch im Januar war Bruno ein sehr ängstlicher Hund und nun auf einmal kommt er und schmiegt sich an, "kriecht" förmlich in einen hinein und möchte gar nicht mehr aufhören zu schmusen.
Ich war wirklich baff, Bruno hat eine so tolle Entwicklung gemacht und sucht jetzt seine Menschen, mit denen er sein Leben lang verbringen und natürlich nicht zuletzt auch kuscheln darf.

Was gibt es über Buno zu sagen?

Bruno ist ein ca. 2-3 Jahre junger Rüde, kastriert, hat ein unglaublich liebes und sanftes (!) Wesen, zeigt sich im Rudel unterwürfig, spielt nie die erste Geige, sondern hält sich aus Streitigkeiten und Machtgerangel komplett raus. Da versteckt er sich dann klugerweise in seiner Hütte.
Bruno wiegt geschätzte 25 kg und hat ein wunderschön braun gestromtes Fell. Er kommt mit anderen Hunden, egal ob Rüde oder Hündin einwandfrei aus.
Bruno hat mein Herz berührt, weil er sich einen Ruck gegeben hat und im Rudel zu mir gekommen ist, sich vorsichtig neben mich gestellt hat und ich ihn streicheln durfte (wovon er dann gar nicht mehr genug bekommen hat, jedoch ohne unangenehm aufdringlich zu werden. Ein Gentleman eben.).
Dabei zeigte sich Bruno so zutraulich und menschenbezogen, so dass es nun Zeit ist, dass er seine Menschen findet.

Bruno hat sich mehr als einen Ruck gegeben und sich dem Menschen angeschlossen.
Bitte geben Sie sich auch einen Ruck und machen Sie Pflegestelle für Bruno, er ist ein richtiger Schatz, der jedem das Herz aufgehen lässt.

Mit besten Hoffnungen für Bruno's Zukunft,
seine Fürsprecherin Sabine

hier gibt's noch mehr Fotos von Bruno!


    

Nala ist eine ca. 1 jährige, freundliche Labrador-Mix-Hündin, kastriert, ca. 15 kg schwer, sehr menschenbezogen und lieb. Nala ist sehr verspielt und veträglich mit anderen Hunden, niegt aber bei den Welpen die Chefin raushängen zu lassen ;-).
Wer will mich?

hier gibt's noch mehr Fotos von Nala!


 

Noah ist ein ca. 6-7 Monate alter, kastrierter Rüde, ca. 10kg leicht, sehr freundlich und verträglich. Ein zarter junger Hundebub!

hier gibt's noch mehr Fotos von Noah!


   

Moritz ist der Dritte im Bunde. Er ist der Bruder von Martina und Luisa und ist ein ganz liebes Kerlchen! Moritz ist kastriert und wiegt ca. 10 kg.

hier gibt's noch mehr Fotos von Moritz!


     

Sabine ist eine ältere, kastrierte, unglaublich freundliche Boxerdame und lebt schon seit Jahren im Tierheim. Sabine ist sehr lieb und anhänglich. Sie versteht sich mit allen Hunden und ist sehr gut sozialisiert. Sabine ist einfach ein Goldstück, sehr freundlich und verschmust.
Wer gibt dieser älteren Lady einen ruhigen Altersruhesitz? Sie hätte es sich mehr als verdient!

hier gibt's noch mehr Fotos von Sabine!


   

Mama Despina ist eine mittelgroße Hündin, ca. 1-2 Jahre jung und ca. 12 kg leicht. Despina ist sehr menschenbezogen, sanft und freundlich und veträgt sich gut mit den anderen Hunden! Despina ist kastriert und wartet auf ein Körbchen hier in Deutschland.

hier gibt's noch mehr Fotos von Despina!


   

Apollon ist ca. 9 Monate jung und kastriert. Es ist kniehoch, also ein eher klein gewachsener Kerl, lieb, verschmust und gut mit anderen Tieren! Ein kleines Schätzchen :-)

hier gibt's noch mehr Fotos von Apollon!


  

Pipis lebt in einem provisorischen Tierheim auf Kreta. Der freundliche Rüde ist ca. 6-7 Monate alt und wurde auf der Autobahn gefunden. Pipis ist sehr lieb und verträglich mit anderen Hunden!

hier gibt's noch mehr Fotos von Pipis!


  

Zizel lebt in einem provisorischen Tierheim auf Kreta. Zizel ist ein liebes, kastriertes Mädchen im Alter von 15 Monaten. Sie wurde im Alter von 2 Wochen mit der Flasche groß gezogen. Sie ist sehr lieb und menschenbezogen. Mit anderen Hunden kommt sie klar, niegt aber dazu den Boss raushängen zu lassen ;-). Zizel ist das Leben im Haus gewohnt und ist stubenrein.

hier gibt's noch mehr Fotos von Zizel!


Kretische Katzen suchen ein schönes Zuhause in Deutschland:

  

Die griechische Tierschützerin Maria sucht für ihr gerettetes Katzenmädchen Sugar ein Zuhause.
Sugar ist zuckersüß (wie der Name schon vermuten lässt), ein Katzenmädchen im Alter von 18 Monaten (Stand Juli 2018), kastriert, hat ein ruhiges Wesen und ist verschmust.
Wie man in dem Video schön sehen kann, ist Sugar sehr verschmust und zutraulich und auch verträglich mit Hunden und anderen Katzen.
Wer möchte diesem zuckersüßen Kätzchen ein Zuhause schenken?

Video: Sugar beim Schmusen auf der Couch!


 

Die griechische Tierschützerin Eleni bittet uns um Vermittlungshilfe für ihre Schützlinge, die noch auf Kreta sind:
Billy ist eine Freude für jeden Katzenliebhaber!
Der kastrierte Kater ist 7 Monate alt und ist der totale Oberschmuser! Er wäre auch für eine Familie mit Kindern geeignet und ist bei allen anderen Katzen beliebt :-).
Einfach ein zuckersüßer Kerl!


Hunde aus RUMÄNIEN, die in Deutschland ein Körbchen suchen:

***Susi aus Rumänien sucht ein liebevolles Zuhause***

Das ist Susi, ca. 3-4 Jahre alt mit einer Schulterhöhe von 45 cm.
Sie braucht dringend eine Pflege oder Endstelle!!!!
In dem Tierheim, in dem sie sich befindet, ist nach tagelangen Regenfällen alles unter Wasser. Außerdem leidet sie ganz schrecklich unter der Trennung von ihrem Bruder, der vor kurzem vermittelt wurde. Sie verzieht sich nur noch und hat sich schon aufgegeben.
Bitte helft dem armen Mädel, das sie wieder Lebensmut bekommt.
Kontakt über Petra Blümel: 0170-7342152


  

***Cara aus Rumänien***

Cara, eine hübsche Schäferhund-Collie-Mix-Hündin, ist ungefähr zwei Jahre alt und circa 50 cm groß.
Ihr Besitzer holte die liebe Hündin nach einer Kastrationsaktion, die von “Help for Romanian Dogs” organisiert wurde, nicht mehr ab.
Seine Begründung: Cara sei ihm zu groß geworden, er wollte sie nicht mehr. So sind manche Menschen – so traurig das immer wieder ist. Nun lebt sie im privaten Shelter von Daniela Barbu Zahiu.
Sie ist eine sehr aufmerksame und anhängliche Hündin, die die Nähe zum Menschen sucht und viel Beschäftigung brauchen würde. Nun muss Cara geduldig hoffen, dass sie bald ein liebevolles Zuhause bekommt.
Cara reist selbstverständlich gechipt, geimpft und kastriert nach Deutschland ein, versehen mit EU-Pass.

Bei ernsthaftem Interesse an einer Adoption bitte Erstkontakt über:

Corinna Hantke
0177 963 13 25 oder corinna.hantke@web.de

hier gibt's noch mehr Fotos von Cara

Video: Cara Teil 1

Video: Cara Teil 2


  

***Felicitas aus Rumänien***

Felicitas, eine schwarze Schönheit, circa 50 cm und auf sechs bis acht Jahre geschätzt.
Felicitas ist eine freudige, sehr liebe Hündin, die aber am Anfang Zeit und Geduld braucht braucht, bis sie zu einem kommt. Sie traut sich nicht und möchte doch so gerne.
Wenn sie mal weiß, wer, was und wie das neue Zuhause ist, macht sie auf und freut sich so auf ihre Menschen. Wie man ganz am Schluss auf dem Video sehen kann, kann sie eindeutig lachen :-)!
Wer möchte Felicitas die Chance auf ein neues Leben geben?

Sie reist natürlich kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Pass versehen in ihr neues Zuhause.

Bei ernsthaftem Interesse an einer Adoption bitte Erstkontakt über:

Corinna Hantke
0177 963 13 25 oder corinna.hantke@web.de

hier gibt's noch mehr Fotos von Felicitas

Video: Felicitas


  

***Tamu aus Rumänien***

Tamu ist ein lebensfroher, freundlicher Junghund, geboren ungefähr im Mai 2018 ist circa 50 cm groß.
Er möchte so gern endlich zeigen was er alles lernen kann?
Wer gibt ihm die Chance - mit viel Zeit und Geduld – endlich ein Leben außerhalb des Zwingers in Rumänien kennenzulernen.

Er ist selbstverständlich kastriert, geimpft, gechipt und reist mit EU-Pass.

Bei ernsthaftem Interesse an einer Adoption bitte Erstkontakt über:

Corinna Hantke
0177 963 13 25 oder corinna.hantke@web.de

hier gibt's noch mehr Fotos von Tamu


***Maya aus Rumänien sucht ein liebevolles Zuhause***

Maja sucht nun schon seit langer Zeit eine liebevolle Famile, dabei ist sie eine ganz verträgliche und liebenswerte Hündin und hat mit nicht mal 40cm Schulterhöhe eine angenehme Größe. Maja ist ca. 3 Jahre jung, verträglich mit anderen Hunden und Katzen.
Man muss bei ihr nicht sehr Hundeerfahren sein, aber sie ist anfangs etwas scheu und braucht Geduld und viel Liebe um Vertrauen zu gewinnen. Aber dann hat man eine treue und schlaue Begleiterin.
Kommt mit EU-Heimtierausweis, gechipt, geimpft.
Kontakt über Petra Blümel: 0170-7342152

Video: Maja


  

***Luana und Timmi aus Rumänien***

Diese beiden Junghunde brauchen dringend einen lieben Menschen, der mit ihnen durchs Leben geht, ihnen zeigt, dass es noch eine andere Welt gibt, als das rumänische Shelter, wo sie zwar vor dem sicheren Tod auf der Straße gerettet sind und Futter bekommen, aber wo leider viel zu wenig Zeit für Streicheleinheiten oder gar intensive Beschäftigung mit dem Einzelnen übrig ist.

Sie brauchen dringend Liebe, Geborgenheit, Erziehung, ein eigenes Körbchen ... und viel Zeit und Geduld, um Ihnen alles zu zeigen, was sie bisher nicht kennenlernen durften.

Die Geschwister Luana und Timmi wurden Ende November 2018 geboren.
Geschätzte Endgrösse: mittelgroß, ca 40 - 50 cm.
Auf Anfrage gerne mehr Infos und Fotos!

Bei ernsthaftem Interesse an einer Adoption bitte Erstkontakt über: Corinna Hantke 0177 963 13 25 oder: corinna.hantke@web.de

hier gibt's noch mehr Fotos von den Geschwistern


 

***Chico aus Rumänien***

Chico ist ca. 2,5 Jahre alt, etwa 50 – 55 cm groß und lebt schon seit dem Welpenalter im Shelter von Daniela Barbu Zahiu in Rumänien.
Er ist ziemlich scheu und zurückhaltend und benötigt ganz sicher viel Zeit und Geduld, bis er echtes Zutrauen fassen wird. Denn er kennt ja gar nichts außerhalb des Tierheims.
Der sanfte Hundemann braucht ein liebevolles Zuhause, das mit ihm die Welt erleben und zeigen möchte. Er hätte es so verdient.

Im Umgang mit anderen Hunden wird Chico aufgrund seiner Schüchternheit leider gerne gemobbt.

Wer Hundeerfahrung mitbringt und sich auf diesen so liebenswerten Rüden einlassen und mehr über ihn erfahren möchte, melde sich bitte bei:

Corinna Hantke
0177 963 13 25 oder corinna.hantke@web.de

hier gibt's noch mehr Fotos von Chico


  

***Pauline aus Rumänien***

Pauline, Dackelmischling, ca. 2 Jahre, ca. 30 cm.
Im Zwinger ist Pauline etwas zurückhaltend, da sie die anderen nicht so sein lassen wie sie eigentlich gerne wäre, aber wenn sie dann mal an der Reihe ist, genießt sieh jede Streicheleinheit mit den Menschen.
Pauline ist eine liebe, ruhige Dackeldame....erst im neuen Zuhause wird sie ihr wahres Wesen entfalten können.
Ihr Markenzeichen sind die süßen, krummen Beinchen.

Pauline ist ausreisefertig.
Sie reist selbstverständlich gechipt, geimpft und kastriert ein, versehen mit EU-Pass.

Weitere Informationen zu Pauline bekommen Sie von Corinna Hantke:
0177 963 13 25 oder corinna.hantke@web.de

hier gibt's noch mehr Fotos von Pauline


 

***Benji aus Rumänien sucht ein liebevolles Zuhause***

Name: Benji
Rüde
Alter: 6 Jahre (Stand 2018)
verträglich mit Katzen und anderen Hunden

Kommt mit EU-Heimtierausweis, gechipt und geimpft.
Kontakt über Petra Blümel: 0170-7342152


***Kono aus Rumänien sucht ein liebevolles Zuhause***

Name: Kono
Alter: 8 Monate (Stand Oktober 2018)
verträglich mit Katzen und anderen Hunden

Kommt mit EU-Heimtierausweis, gechipt und geimpft.
Kontakt über Petra Blümel: 0170-7342152


***Patty aus Rumänien sucht ein liebevolles Zuhause***

Name: Patty
Alter: ca.7 Monate (Stand Oktober 2018)
verträglich mit Katzen, Kindern und anderen Hunden

Kommt mit EU-Heimtierausweis, gechipt und geimpft.
Kontakt über Petra Blümel: 0170-7342152


***Fimo aus Rumänien sucht ein liebevolles Zuhause***

Name: Fimo
Alter: 1,5 Jahre (Stand Oktober 2018)
verträglich mit Katzen, Kindern und anderen Hunden

Kommt mit EU-Heimtierausweis, gechipt und geimpft.
Kontakt über Petra Blümel: 0170-7342152


***Bean aus Rumänien sucht ein liebevolles Zuhause***

Name: Bean
Alter: 3 Jahre (Stand Oktober 2018)
kastrierter Rüde

Kommt mit EU-Heimtierausweis, gechipt, geimpft.
Kontakt über Petra Blümel: 0170-7342152


***Finya aus Rumänien sucht ein liebevolles Zuhause***

Name: Finya
Alter: 8 Jahre (Stand 2018)
verträglich mit Katzen, Kindern und anderen Hunden

Kommt mit EU-Heimtierausweis, gechipt, geimpft.
Kontakt über Petra Blümel: 0170-7342152


***Angel aus Rumänien sucht ein liebevolles Zuhause***

Name: Angel
Hündin
Alter: 1,5 Jahre (Stand Oktober 2018)
verträglich mit Katzen und anderen Hunden

Kommt mit EU-Heimtierausweis, gechipt, geimpft.
Kontakt über Petra Blümel: 0170-7342152



                    

zurück                                                                                               nach oben

 

 

 
© 2009 Schnuppernase e.V. / Impressum